Logo Mittelalterakademie
  • Forum
  • Login

Sie sind hier: Startseite > Startseite


Herzlich Willkommen in unserer

Mittelalterakademie

Wir wollen interessierten Laien und Wissenschaftlern ein Portal zur Information und zum Austausch über das Mittelalter im Bereich des heutigen Deutschland bieten.

Viel Spaß beim Stöbern!

Bitte helfen Sie uns mit Ihren Tipps und Anregungen im Forum, damit die Seite jeden Tag etwas besser wird.
> zum Forum

10.08.2016 - Die Frage des Tages: Gab es im Mittelalter so viele Schafe wie Ziegen?
In archäologischen Publikationen wird bei der Aufzählung von Vieh immer Schaf/Ziege gleich gestellt, da sie im Knochenmaterial schlecht auseinander zu halten sind. Auch die Pergamente aus Schaf oder Ziege sind schwer voneinander zu scheiden. In den Rechtsquellen tauchen Ziegen jedoch weitaus seltener auf als Schafe und Zuwiderhandlungen in Zusammenhang mit Ziegen werden weniger bestraft.

27.03.2016 - Die Frage des Tages: Gab es den 'Sockenschwund', den wir aus der Waschmaschinenforschung kennen, auch schon im Mittelalter?
Archäologisch gesehen gibt es keine Funde von paarigen Socken. Auch in der Kunstgeschichte wird das Motiv der unpassenden Socken und Schuhen gerne als Zeichen der niederen Herkunft genommen, beispielsweise in der Geißelung Christi, bei der die Schergen barfuß, mit unpassenden Schuhen oder nur einem Socken dargestellt werden (z. B. Lucas Cranach). Auch der verlorene Sohn trägt oft nicht zueinander passende Schuhe und/oder Socken (z. B. Hieronymus Bosch). Ob das Phänomen aber auch sprachgeschichtlich schon zu fassen ist, bleibt noch zu erforschen.

> zum Archiv der Fragen


Über uns Kontakt Impressum Datenschutz

Unsere Sponsoren:
scripvaz-verlag.de mkb-history.de pallia.net atzbach-design.net

Besucher: 23222 seit dem 12. Mai 2013  > Facebook